Öffentliche Bekanntmachung

Liebe Bürgerinnen , liebe Bürger und Freunde

Wir möchten uns noch einmal in aller Form für Euren Zuspruch und Eure Treue bedanken !

Ein großes Dankeschön auch an alle anderen Mitmenschen , ua. in Arendsee und Umgebung ,

die unsere Aufklärungsarbeit mit öffentlichen Sympathiebekundungen nach der Schlammschlacht honoriert haben ! Es freut uns erleben zu dürfen , daß Ihr verstanden habt worum es geht !

Der Überfall auf unser Büro wird selbstverständlich rechtlich gewürdigt !

Thorsten B ö h m , den wir mehrerer schwerwiegender Betrügereien überführt haben ,

hat bei einer Nacht und Nebel Aktion die Alte Marck verlassen .

Unserer Aufforderung sich im Gemeinderath zu verantworten , ist er nicht nachgekommen ,

sondern er hat im Büro einen Zettel mit seiner Austrittserklärung hinterlegt ,

mit der Begründung ; „ aus persönlichen Gründen“ …

Thorsten B ö h m war schon eine Woche vor dem Überfall nicht mehr in der Gemeinde !

Wir distanzieren uns öffentlich von B ö h m , der mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen hat .

Er hatte bis heute unsere Oberfläche der Samtgemeinde mit geänderten Paßwörtern blockiert !

Unsere neue Webseitseite ist in Vorbereitung .

Dort wird auch unsere Samtgemeinde Alte Marck TV ihren Platz finden .

Wir haben nun auch einen Gesandten für unsere Samtgemeinde Alte Marck direkt in Moskau .

Das Bürgerbüro funktioniert wieder .

Die Samtgemeinde Alte Marck hat auch Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht !

Der nächste Termin zur Versammlung wird erst Mitte September sein ,

da wir weitere Termine in Moskau wahrnehmen .

Wir wünschen Euch eine erholsame Urlaubs – und Sommerzeit !

Bleibt gesund und mutig !

Willkommen

in der

Samtgemeinde Alte Marck !

Liebe Bürgerinnen,
Liebe Bürger ,
Liebe Freunde, willkommen auf unserer Seite.

 

Otto von Bismarck

„Lügen können Kriege in Bewegung setzen,

Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.“

 

 

 

Hinweis; Quelle Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Die Bundesrepublik Deutschland ist ein republikanischer, demokratischer und sozialer Rechtsstaat. So steht es zumindest im Grundgesetz [Art. 28 (1) GG]. *** Wir fordern die Einhalt des Grundgesetzes , sowie auch die Einhaltung der Landesverfassung für das Land Sachsen Anhalt​ *** ; und nicht deren kreative Auslegung !